Faszination Modellflug - Ferienprogramm 2017 in Oberding

Oberding

Wie schon seit vielen Jahren beteiligte sich die Modellfluggruppe Erding-Oberding auch 2017 wieder am Ferienprogramm der Gemeinde Oberding. Ein interessantes Angebot unter dem Motto „Faszination Modellflug“ für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahre sorgte für eine rege Beteiligung. Am 04.08.17 begrüßten die fünf Betreuer unter der Leitung von Arndt Schübel 17 Kinder in der Schule Oberding. Auf dem Programm standen der Bau eines Wurfgleiters und natürlich wieder das Flugtraining mit einem Modellflugsimulator. Gegen Mittag konnten sich alle bei einer Brotzeit stärken.

 

Anders als in den Vorjahren wurde diese Mal das Flugmodell nicht aus einem Bausatz erstellt. Stattdessen wurden die einzelnen Bauteile mithilfe von Schablonen aus einem leichten Kunststoffmaterial selbst ausgeschnitten und anschließend passend zusammengeklebt. Diese nicht immer ganz einfache handwerkliche Aufgabe gelang allen unter steter Hilfestellung der Betreuer, allesamt erfahrene Modellbauer. Einige Kinder bemalten ihre weißen Flieger noch mit Filzstiften, bevor es an das Auswiegen des Modells ging. Damit dieses überhaupt flugfähig wird, muss der Schwerpunkt an die richtige Stelle gebracht werden. Dies gilt für einen einfachen Wurfgleiter genauso wie für die Großflugzeuge auf dem benachbarten Verkehrsflughafen. Also wurden so viele Metallplättchen an die Rumpfnase geklebt, bis die ersten Probegleitflüge zufriedenstellend verliefen. Auf diese spielerische Art und Weise konnten einfache Zusammenhänge der Flugphysik anschaulich vermittelt werden.

 

Begeistert und konzentriert waren die Kinder auch bei den Flugübungen am Modellflugsimulator, wo sie unter fast realistischen Bedingungen erste Flugerfahrungen machen konnten. Das Ergebnis dieser Bemühungen konnte an der Großbildleinwand beobachtet werden. Vorher wurden natürlich die Steuerfunktionen eines Flugzeuges und die Bedienung des Steuersenders vom Betreuer erklärt. So konnten die Flugeigenschaften von verschiedenen Flugmodelltypen ganz ohne Risiko ausprobiert werden. Anders als in der Realität kann nach einem Absturz, oder einer misslungenen Landung der Resetknopf gedrückt werden und der Spaß kann ohne Mühe von neuem beginnen.

 

Nach der Mittagspause erfolgten auf dem Schulhof noch die ersten Flugversuche mit den neuen Wurfgleitern. Mit begeisterten Gesichtern, einem selbst gebauten Flugzeug unter dem Arm und mit dem Versprechen im nächsten Jahr wiederkommen zu wollen, traten die Kinder gegen 14 Uhr 30 den Heimweg an.

 

Die Modellfluggruppe Erding-Oberding mit ihren zurzeit rund 100 Mitgliedern besteht seit 1960 und betreibt die Sparten Segelflug, Elektroflug und Hubschrauber auf ihrem Fluggelände bei Notzing. Im Winter verlagern sich die Aktivitäten in die Mehrzweckhalle Oberding, wo mit Indoor-Modellen geflogen wird. Interessenten sind herzlich willkommen. Für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsenen jeden Alters bietet der Verein kostenlose Schnupperflüge mit Lehrer-Schüler-Steuerung an. Damit kann das Steuern eines geeigneten Flugmodells unter fachkundiger Hilfestellung völlig gefahrlos ausprobiert werden. Eine Anmeldung hierzu ist per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

 

Ferienspass2017